Ahorn 1 Tobias

Nach unten

Ahorn 1 Tobias

Beitrag  hoesy am Mo 19 März 2012 - 13:09

Heute habe ich mir einen Ahorn von unserer Tour vorgenommen. Leider weiß ich noch nicht um welche Art es sich handelt. Spätestens beim Außtrieb werde ich es wissen. Wink

Wie schon gewohnt hatte auch dieser eine mächtige Wurzel. Irgendwann bin ich mit der Säge nicht mehr weitergekommen. Dann habe ich den letzten Teil mit dem Beil abgetrennt.
Viel war jetzt nicht mehr an Wurzeln dran, aber bei einem Ahorn mache ich mir da eigentlich keine Sorgen (außer es handelt sich um eine komische Zuchtform).

Ballen - der Topf war unten schon mit den Wurzeln verwachsen


Abgesägt


Das ist alles eine Wurzel (von unten) - der helle Teil ist der, den ich mit dem Beil getrennt habe


Nebari


Fertig - wegstellen, gießen, düngen und nächstes Jahr wieder angucken

_________________
LG
Tobias

Ich will ich sein,anders kann ich nicht sein!
avatar
hoesy

Anzahl der Beiträge : 780
Anmeldedatum : 06.10.09
Alter : 30
Ort : Bad Liebenwerda

http://hoesys-bonsai.blogspot.de/

Nach oben Nach unten

Re: Ahorn 1 Tobias

Beitrag  Marco Manig am Mo 19 März 2012 - 15:14

Top-Nebari! Der wird mal was, wenn er anwächst. Es sollte sogar eine Besenform gehen.

VG Marco
avatar
Marco Manig

Anzahl der Beiträge : 462
Anmeldedatum : 28.10.08
Ort : D-K an der E

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten