Dreispitz auf Stein

Nach unten

Dreispitz auf Stein

Beitrag  Bonsaifelix am So 7 Apr 2013 - 11:32

Hi leute Very Happy
hab gestern meine neueste Errungenschaft geschnitten und umgetopft, stand auch im Koreasubstrat, aber anhand der Wurzeln scheint der Ahorn damit kein Problem zu haben,
alles top durchwurzelt. Diesmal hab ich es nicht versäumt ein vorher Foto zu machen cheers ein nachher-Foto muss ich aber nochmal nachreichen Rolling Eyes
beim Rückschnitt musste einiges fallen, hoffe ich hab nicht zu viel abgeschnitten Shocked .


Liebe Grüße
Felix

Bonsaifelix

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 24.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Dreispitz auf Stein

Beitrag  hoesy am So 7 Apr 2013 - 19:17

Hi Felix,
schönen Neuzugang hast du da - viel Spaß damit! Very Happy
Wo hast du den her? Enger?

Dreispitz wächst eigentlich überall gut und macht Wurzeln ohne Ende. Zu viel abgeschnitten macht bei der Art auch nix...wächst schneller nach als dir lieb ist. Wink Natürlich nur bei guter Düngung!


_________________
LG
Tobias

Ich will ich sein,anders kann ich nicht sein!
avatar
hoesy

Anzahl der Beiträge : 780
Anmeldedatum : 06.10.09
Alter : 31
Ort : Bad Liebenwerda

http://hoesys-bonsai.blogspot.de/

Nach oben Nach unten

Re: Dreispitz auf Stein

Beitrag  Bonsaifelix am So 7 Apr 2013 - 19:43

Danke Tobi,
hast richtig geraten, ist ein Koreaimport aus Enger.
Dreispitzer fand ich schon immer recht interessant, ist mein erster.
Und ein Fetisch für Felsenpflanzungen scheint sich bei mir auch langsam zu entwickeln.
Würde gern mal so nen schönen Stein der sich für sowas eignet selbst finden, aber hier gibts immer nur so ne rundgelutschten oder in Form von Trittsteinen Sad .
Hoffentlich ist er wirklich so starkwüchsig, es mussten ca 95% der äste fallen pale aber ich bin relativ zuversichtlich, die Schale gefällt mir iergendwie garnicht.

Bonsaifelix

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 24.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Dreispitz auf Stein

Beitrag  hoesy am So 7 Apr 2013 - 21:52

Ja, solche Steine sind hier eher selten...leider.

Zeig einfach mal ein Bild, aber normalerweise steckt das ein Dreispitz weg... hättest mal Sascha seinen sehen sollen letztes Jahr... Laughing
Tja, die Schale... ist erst mal wurscht wenn du eh so viel weggeschnitten hast. jetzt brauchst du erst mal ein Ziel wo der Baum hin soll und danach richtet sich dann die neue Schale. Im Moment passt das - dem Baum ist es auch egal worin er steht. Wink

_________________
LG
Tobias

Ich will ich sein,anders kann ich nicht sein!
avatar
hoesy

Anzahl der Beiträge : 780
Anmeldedatum : 06.10.09
Alter : 31
Ort : Bad Liebenwerda

http://hoesys-bonsai.blogspot.de/

Nach oben Nach unten

Re: Dreispitz auf Stein

Beitrag  Bonsaifelix am Mo 20 Mai 2013 - 16:23

Hier auch ein Update, hat den Schnitt wirklich gut verkraftet: LG Felix

Bonsaifelix

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 24.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Dreispitz auf Stein

Beitrag  hoesy am Mo 20 Mai 2013 - 16:32

Genau so muss das aussehen! Jetzt am Besten gleich auf das erste Blattpaar zurückschneiden damit du von Anfang an eine schöne Verzweigung bekommst.

_________________
LG
Tobias

Ich will ich sein,anders kann ich nicht sein!
avatar
hoesy

Anzahl der Beiträge : 780
Anmeldedatum : 06.10.09
Alter : 31
Ort : Bad Liebenwerda

http://hoesys-bonsai.blogspot.de/

Nach oben Nach unten

Re: Dreispitz auf Stein

Beitrag  hoesy am Di 17 Dez 2013 - 20:21

Hi Felix,

was macht dein Dreispitz?

Und wie gehts sonst so? Lange nix gehört von dir.

_________________
LG
Tobias

Ich will ich sein,anders kann ich nicht sein!
avatar
hoesy

Anzahl der Beiträge : 780
Anmeldedatum : 06.10.09
Alter : 31
Ort : Bad Liebenwerda

http://hoesys-bonsai.blogspot.de/

Nach oben Nach unten

Re: Dreispitz auf Stein

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten